Tolino Shine Color in Stadtbibliothek Erlangen

Tolino Shine Color

Jetzt zieht auch Tolino nach und bringt das erste Modell mit farbigem Display auf dem Markt. Wir testen diesen E-Book-Reader und erklären den Zugang zur Onleihe.

Der Tolino Shine Color kommt mit einem klassischen 6 Zoll Bildschirm daher, der nicht nur schwarz-weiße Inhalte, sondern auch farbige E-Books darstellen kann.

Das Gerät hat einen Speicher von 16 GB und laut eigenen Angaben eine Akkulaufzeit von mehreren Wochen. Es ist klein und kompakt und mit 173 g angenehm leicht.

Der erste farbige Tolino setzt auf die E-Ink Kaleido 3 Technik, die bereits beim PocketBook InPad Color 3 zum Einsatz kommt. Frühere Modelle mit Farbdisplay versagten vor allem bei direkter Sonneneinstrahlung. Das ist jetzt anders.

Dennoch wirkt der Hintergrund im Vergleich zu Schwarz-Weiß-Displays gräulicher. Der Schwarz-Weiß-Kontrast ist geringer als bei herkömmlichen Displays. Mit zugeschalteter Beleuchtung lässt sich das “Problem” aber beheben.

Grundsätzlich ist die Farbbrillanz bei E-Ink-Displays nicht mit LCD-Bildschirmen vergleichbar. Es stellt sich also die Frage, ob es einen farbigen Reader überhaupt braucht. Für das Lesen von Romanen eher nicht, bei Sachbüchern mit komplexen farbigen Grafiken sieht die Lage schon anders aus. Comics und Bilderbücher würde ich persönlich auf einem kleinen eReader sowieso nicht anschauen. Aber Manga-Fans sehen das vielleicht anders.

Wie komme ich mit dem Tolino Shine Color zur Onleihe?

Da sich der Startbildschirm und die Menüführung etwas geändert haben, beschreibe ich euch hier den Weg zur Onleihe. Damit lassen sich wie gehabt E-Books direkt auf den Reader laden und für die Zeit der Leihfrist lesen.

  1. Gehe zum Startbildschirm.
  2. Tippe auf das Symbol Mehr unten auf dem Bildschirm.
  3. Tippe auf Beta-Funktionen.
  4. Tippe unter „Webbrowser“ auf Start.
  5. Tippe auf die Adressleiste des Webbrowsers am oberen Rand des Bildschirms.
  6. Tippe auf das X-Symbol, um die Adressleiste zu leeren.
  7. Verwende die Tastatur, und gebe Folgendes ein: franken.onleihe.de. Hinweis: Diese Internetadresse kann je nach Region unterschiedlich sein.
  8. Tippe auf „Bibliothek“ und wähle deine Bibliothek aus.
  9. Gebe die Nummer des Bibliotheksausweises und das Passwort ein.
  10. Tippe auf Los auf der Tastatur.
    Tipp: Um die Seite mit einem Lesezeichen zu versehen, tippe auf das
    Menüsymbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms und dann
    auf Zu Favoriten hinzufügen. Um zu den Favoriten zurückzukehren,
    tippe auf das Menüsymbol in der unteren rechten Ecke
    des Bildschirms und dann auf Favoriten. Es ist auch möglich, die Onleihe als Startseite zu hinterlegen.

Beim ersten Download eines Onleihe-Titels werdet ihr nach einer Passphrase gefragt. Auch dafür haben wir euch eine kleine Anleitung erstellt: Tolino Care Code.

Im Juni 24 erscheint der etwas teurere Tolino Vision Color mit den praktischen Blättertasten. Neu ist auch der Tolino Shine 5.

Auf der Seite von Tolino findet ihr einen Vergleich aktueller Modelle.

Übrigens: In der Bibliothek findet ihr neben dem Tolino Shine Color noch weitere E-Book-Reader zum Ausleihen.

Schreibt uns gerne eure Anmerkungen und Fragen als Kommentar!

The following two tabs change content below.

Marlene

Als Verantwortliche für Online-Kommunikation und digitale Medien in der Erlanger Stadtbibliothek bin ich viel im Netz unterwegs. Den analogen Ausgleich finde ich beim Wandern, Reisen und in der Literatur. #Bettleserin #Couchsurferin #Wikipedianerin

Neueste Artikel von Marlene (alle ansehen)


Beitrag veröffentlicht am

in

,

Kommentare

2 Antworten zu „Tolino Shine Color“

  1. Avatar von
    Anonymous

    Vielen Dank für die Beschreibung des neuen Tolinos und die Erklärung, wie man darauf zur Onleihe gelangt!
    Der Tolino Vision Color soll übrigens bereits im Juni 2024 herauskommen, nicht erst 2025.

    1. Avatar von Marlene
      Marlene

      Dankeschön für die Rückmeldung. Den Fehler im Artikel habe ich gleich korrigiert. Viele Grüße, Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert