Schlagwort: Literatur

  • Mein Lesetipp: Die letzen Meter bis zum Friedhof

    Mein Lesetipp: Die letzen Meter bis zum Friedhof

    Wovon handelt “Die letzten Meter bis zum Friedhof” von Antti Tuomainen? Jaako, ein 37-jähriger Unternehmer aus Finnland, erfährt von seinem Arzt, dass er schleichend vergiftet wurde und bald sterben wird. Als wäre dies noch nicht schlimm genug, ertappt er bei einem unangekündigten Besuch zuhause seine Frau inflagranti mit dem jungen Angestellten der gemeinsamen Firma. Der…

    Weiterlesen

  • Mein Lesetipp: Die Lebenden reparieren

    Mein Lesetipp: Die Lebenden reparieren

    Um was geht es in dem Buch “Die Lebenden reparieren” von Maylis de Kerangal? Der 19-Jährige Simon befindet sich auf der Heimfahrt von einem Surfausflug als er bei einem Autounfall schwer verletzt und bald darauf von den Ärzten für hirntot erklärt wird. Da er als möglicher Organspender in Frage kommt, wird sein Körper noch künstlich am…

    Weiterlesen

  • Mein Lesetipp: Amani – Rebellin des Sandes

    Mein Lesetipp: Amani – Rebellin des Sandes

    Momentan gibt es vermehrt Fantasy-Bücher, die Elemente aus „1001 Nacht“ verwenden. Einige davon habe ich schon gelesen und ich finde es schön, dass es jetzt auch Bücher gibt, die von Dschinns handeln oder in Wüstenländern spielen. Eine Reihe sticht allerdings hervor und hat mich einfach umgehauen. Die „Amani“-Reihe von Alwyn Hamilton. Eine starke Heldin, eine…

    Weiterlesen

  • Achtung Suchtgefahr!

    Achtung Suchtgefahr!

    Bücher sind gefährlich. Sie sind überall erhältlich, selbst Kinder haben dazu Zugang. Der Konsum von Büchern kann eine ausgeprägte Fantasie und großes Wissen zur Folge haben und außerdem eine lebenslang anhaltende Sucht auslösen. Falls ihr diese Droge noch nie konsumiert habt, muss ich euch warnen. Sie ruft starke Halluzinationen hervor, lässt das Opfer denken, es…

    Weiterlesen

  • Mein Lesetipp: Macht

    Mein Lesetipp: Macht

    Um was geht es in dem Roman “Macht” von Karen Duve? Hamburg im Jahr 2031: Die Klimakatastrophe ist in vollem Gange. Das Land leidet unter extremen Hitzewellen, Wirbelstürmen und alles überwuchernden genmanipulierten Pflanzen. Es gibt Pillen, die ewige Jugend versprechen, die aber mit großer Wahrscheinlichkeit krebserregend sind. Das kümmert allerdings kaum jemanden, weil man davon…

    Weiterlesen

  • Mein Lesetipp: Lied der Weite

    Mein Lesetipp: Lied der Weite

    Ich möchte euch “Lied der Weite” von Kent Haruf ans Herz legen. Dieser Roman ist erstmals 2001 unter dem Titel „Flüchtiges Glück“ in deutscher Sprache erschienen. Schauplatz ist die Kleinstadt Holt in Colorado, USA. Die schwangere Schülerin Victoria wird von ihrer Mutter auf die Straße gesetzt und daraufhin von der Lehrerin Maggie aufgenommen. Doch wegen…

    Weiterlesen

  • Recherche-Tipp #7: Online-Lexika

    Recherche-Tipp #7: Online-Lexika

    Willkommen bei Tipp 7 von 10 Tipps zur Literatur-Recherche! Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du passende und vertrauenswürdige Literatur für dein Referat oder deine Seminararbeit findest. Diesmal: In den Online-Lexika der Stadtbibliothek Informationen finden. In den ersten sechs Schritten haben wir bereits… In Schritt sechs haben wir die Erweiterte Suche im Online-Katalog kennengelernt.…

    Weiterlesen

  • Marlene liest: Meine Bücher des Jahres 2018

    Marlene liest: Meine Bücher des Jahres 2018

    36 Bücher habe ich 2018 zu Ende gelesen: vorwiegend Romane, wenige Krimis und Sachbücher, einige Reisebücher. Die Hälfte der Bücher waren Highlights, die ich mit mindestens 4,5 von 5 Sternen bewertet habe und euch besonders ans Herz legen möchte. Deren Cover könnt ihr auf dem Bild oben sehen. Belletristik, die ich 2018 gelesen habe Kleine…

    Weiterlesen

  • Mein Lesetipp: Lost in Fuseta

    Mein Lesetipp: Lost in Fuseta

    Wovon handelt “Lost in Fuseta” von Gil Ribeiro? Schon der Titel des Buches ist mehrdeutig. Einerseits handelt der Kriminalroman vom deutschen Kriminalhauptkommissar mit Namen Lost, der im Rahmen eines europäischen Austauschprogramms von Hamburg nach Fuseta weggelobt wurde. Der Titel, der auch an „Lost in Translation“ erinnert, hat noch eine andere Bedeutung: Die Hauptperson des Buches,…

    Weiterlesen