Schlagwort: Bibliothek

  • Von Hundefressern und Zwiebeltretern: Wie die Franken ihre Nachbarn nennen und warum

    Von Hundefressern und Zwiebeltretern: Wie die Franken ihre Nachbarn nennen und warum

    Die Ausstellung zu fränkischen Ortsschimpfnamen mit Collagen von Kerstin Himmler zu Recherchen von Martin Droschke, kuratiert von Ulrike Götz, ist vom 23. Juni bis 26. Juli 2022 in der Erlanger Stadtbibliothek zu sehen.  Der Franke gilt als äußerst maulfaul. Zurecht! Denn er hat es nicht so mit der Sprache. Wenn es aber darum geht, seine…

    Weiterlesen

  • Urban Sketchers Erlangen: One Sketch at a Time

    Urban Sketchers Erlangen: One Sketch at a Time

    Urban Sketchers sind Menschen, die gerne vor Ort zeichnen. In der Erlanger Stadtbibliothek ist vom 12. Mai bis 21. Juni 2022 eine Ausstellung der Urban Sketchers Erlangen zu sehen. In ihrem Gastbeitrag erzählt Fizah, was Urban Sketching bewegen kann. Ich bin Fizah, die Gründerin und eine der Organisatorinnen der Urban Sketchers Erlangen. Wir sind eine…

    Weiterlesen

  • Gebäudebrüter in Erlangen

    Gebäudebrüter in Erlangen

    Der LBV stellt in einer Ausstellung vom 7. April bis 10. Mai 2022 in der Erlanger Stadtbibliothek verschiedene Vogelarten vor, die an Gebäuden brüten. In diesem Gastbeitrag spricht Julia Krüger mit Eveline Schmidt über ihre Passion: Den Schutz von Gebäudebrütern. Was macht eine Gebäudebrüterbeauftragte? Mein Name ist Julia Krüger, ich bin die 2. Vorsitzende der…

    Weiterlesen

  • Klima-Wandelt: Wie der Klimawandel die Welt verändert

    Klima-Wandelt: Wie der Klimawandel die Welt verändert

    Die Ausstellung Klima-Wandelt bietet – illustriert durch Fotos und Grafiken – aktuelle Informationen zum Klimawandel und zu seinen Folgen weltweit. Ein Schwerpunkt sind Fotos des isländischen Fotografen Ragnar Axelsson, der seit mehr als 25 Jahren in der Arktis unterwegs ist. Dort wirkt sich der globale Klimawandel besonders stark aus. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Folgen…

    Weiterlesen

  • 10 Jahre Franken-Onleihe

    10 Jahre Franken-Onleihe

    Die Franken-Onleihe feiert ihren zehnten Geburtstag. Seit 2012 können Mitglieder von inzwischen 22 fränkischen Bibliotheken auf E-Books und Co zugreifen. Ein Rückblick in Schlaglichtern. 2012 – Gründung der Franken-Onleihe Begleitet durch die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken starteten zunächst 16 fränkische Bibliotheken mit der Ausleihe digitaler Medien. Die Auftaktveranstaltung der Franken-Onleihe war ein Fest. Es schien,…

    Weiterlesen

  • Schreibwerkstatt mit Anke Bär

    Schreibwerkstatt mit Anke Bär

    Die Illustratorin und Autorin Anke Bär führte in der Stadtbibliothek Erlangen einen Schreibworkshop für die Gewinnerinnen des Jubiläums-Malwettbewerbs durch. Ein Rückblick. Samstag, den 22. Januar 2022: Acht Mädchen im Alter von 8 bis 11 Jahren sind gespannt: Was hat die ehemalige Erlangerin Anke Bär, nun in Bremen lebend, mit ihnen in den kommenden vier Stunden…

    Weiterlesen

  • PocketBook Reader mit Onleihe-App

    PocketBook Reader mit Onleihe-App

    Die E-Book-Reader von PocketBook bieten per integrierter Onleihe-App einen bequemen Zugang auf die E-Books deiner Bibliothek. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. E-Book-Ausleihe mit dem PocketBook 1. Tippe auf dem Home Bildschirm rechts unten auf Apps! 2. Tippe nun auf Onleihe! 3. Finde in der Suchleiste deine örtliche Bibliothek. Tippe dafür z.B. Erlangen ein! 4. Logge dich mit deinen…

    Weiterlesen

  • Marlene liest: Meine Bücher 2021

    Marlene liest: Meine Bücher 2021

    45 Bücher habe ich 2021 gelesen. Schwerpunkt waren Gesellschaftsromane, die persönliche Schicksale spannend beleuchten. Hier findet ihr meine diesjährige Bücherliste mit Bewertungen. Auf dem Foto oben seht ihr meine Lieblingsbücher des Jahres. Belletristik, die ich 2021 gelesen habe Der leere Platz von Marion Karausche (5 von 5 möglichen Sternen) Mädchen, Frau etc. von Bernardine Evaristo…

    Weiterlesen

  • Veranstaltungen in Coronazeiten

    Veranstaltungen in Coronazeiten

    Wie sind wir mit unseren Veranstaltungen und Ausstellungen durch die Pandemie gekommen? Das erfahrt ihr im folgenden Beitrag. Seit Beginn der Pandemie wechselt in der Stadtbibliothek das Verhältnis von Vor-Ort- und Online-Veranstaltungen. Ganz am Anfang konnten wir recht schnell, dank unseres Netzwerks an Kooperationspartnern, auf die Bedürfnisse der Menschen reagieren, und zum Beispiel kurz vor…

    Weiterlesen