Schlagwort: Ausstellung

  • Von Neuseeland nach Deutschland mit dem Fahrrad

    Von Neuseeland nach Deutschland mit dem Fahrrad

    Veronika und Jonas Börnicke aus Erlangen radelten drei Jahre um die Welt. In einer Ausstellung teilen sie nun Geschichten, Eindrücke und Bilder ihres Abenteuers. Hier berichtet Vroni über ihre unvergessliche Reise. Wie kam es zu eurer Reise? Wir wollten nach unserem Studium einmal eine etwas größere Reise machen. Wir mussten unsere Studentenzimmer eh leer räumen,…

    Weiterlesen

  • Beobachtungen: Karikaturen von Hayati Boyacıoğlu

    Beobachtungen: Karikaturen von Hayati Boyacıoğlu

    Der Türkisch-Deutsche Solidaritätsverein (TDS) zeigt vom 18. November 2021 bis 11. Januar 2022 Karikaturen von Hayati Boyacıoğlu in der Erlanger Stadtbibliothek. Ein Interview mit Zafer Titiz und Salih Arican. Bitte stellen Sie Ihren Verein kurz vor: Der Türkisch-Deutsche Solidaritätsverein Erlangen (TDS) wurde gegründet von türkischen Studierenden und deutschen Unterstützern im Oktober 1981. Die Gründung war…

    Weiterlesen

  • 100 Jahre Bibliothek: Wie entsteht eine Ausstellung?

    100 Jahre Bibliothek: Wie entsteht eine Ausstellung?

    Die Jubiläumsausstellung „100 Jahre Stadtbibliothek Erlangen“ lässt die Geschichte der Erlanger Stadtbibliothek Revue passieren. Ein Werkstattbericht gibt Einblick in die Entstehung der Ausstellung. Die Ausgangslage 100 Jahre Stadtbibliothek – Das ist ein Grund zum Feiern. Aber auch eine Chance, die Geschichte der Einrichtung mal so richtig aufzuarbeiten, Fundstücke aus Archiven und Büroschränken zu sichten und…

    Weiterlesen

  • 100 Jahre Stadtbibliothek: Ausstellungstafeln

    100 Jahre Stadtbibliothek: Ausstellungstafeln

    Die Jubiläumsausstellung zur Geschichte der Erlanger Stadtbibliothek zeigt die Entwicklung von den Anfängen als Volksbücherei hin zu einer leistungsfähigen Großstadtbibliothek. Die Ausstellungstafeln online. Tafel 1 als PDF Tafel 2 als PDF Tafel 3 als PDF Tafel 4 als PDF Tafel 5 als PDF Tafel 6 als PDF Tafel 7 als PDF Tafel 8 als PDF…

    Weiterlesen

  • Fotokreis im SNE: Impulse!

    Fotokreis im SNE: Impulse!

    Vom 8. Juli bis zum 31. August 2021 stellte der Fotokreis im SNE in der Stadtbibliothek aus. Wie arbeiteten die Gruppenmitglieder während der Pandemie zusammen und welche Fotos sind dabei entstanden? Ein Gastbeitrag von Wilhelm Kleinöder. Die Einschränkungen zu Beginn der Pandemie haben auch in den Fotogruppen des Seniorennetzes sofort ihre Spuren hinterlassen. Die wöchentlichen…

    Weiterlesen

  • Die Welt im Wandel – Menschenrechte wegwerfen oder recyclen?

    Die Welt im Wandel – Menschenrechte wegwerfen oder recyclen?

    Wie steht es um die Menschenrechte im Kontext aktueller Entwicklungen wie Klimawandel, Migration, Digitalisierung oder Pandemie? Was können wir für den Erhalt der Menschenrechte in Krisenzeiten tun? Diese Fragen thematisiert eine Ausstellung (20. Mai bis 6. Juli 2021) der Erlanger Amnesty International Gruppe. Vor 60 Jahren wurde Amnesty International von Peter Benenson gegründet. Alles begann…

    Weiterlesen

  • Make your town queer!

    Make your town queer!

    Mit einer Ausstellung sowie vielen weiteren Aktionen möchte der Verein #MakeYourTownQueer zur Auseinandersetzung mit dem eigenen wie dem fremden Anderssein anregen und Vorurteile abbauen. Die Gastautoren Pascal Oswald und Lukas Geyer berichten an dieser Stelle über das Projekt. Es ist der 22. Oktober 2020, als der Papst offiziell verkündet, dass er der gleichgeschlechtlichen Familie vor…

    Weiterlesen

  • Schicksal Treuhand – Treuhand-Schicksale

    Schicksal Treuhand – Treuhand-Schicksale

    Im Zentrum der Ausstellung stehen die persönlichen Geschichten von Betroffenen, deren Lebenswege maßgeblich durch die Aktivitäten der Treuhand geprägt wurden. Die Treuhandpolitik brach 1990 wie ein Schicksalsschlag über die Ostdeutschen herein. Waren sie im Herbst 1989 selbstbewusst für Freiheit und Demokratie auf die Straßen gegangen, nahm ihr Leben nun eine ungewollte Wendung. Als lebensgroße Porträts…

    Weiterlesen

  • die begleiter. die gesichter.

    die begleiter. die gesichter.

    Porträtausstellung zum 10-jährigen Jubiläum des Bildungspatenprogramms der Stadt Erlangen Die Corona-Krise hält es uns aktuell wieder gnadenlos vor Augen: Bildungsungerechtigkeit ist in Deutschland leider nach wie vor ein großes Thema. Bildungsungerechtigkeit hat viele Facetten. Sie zeigt sich beispielsweise, wenn Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund seltener der Übertritt auf ein Gymnasium gelingt, wenn Kindern und Jugendlichen…

    Weiterlesen