Buch Going Zero in Stadtbibliothek Erlangen

Mein Lesetipp: Going Zero

Dieser spannende Thriller von Anthony McCarten thematisiert das drohende Ende der Privatsphäre durch Überwachungssysteme.

Um was geht es in Going Zero?

Zehn Kandidaten wurden aus zahlreichen Bewerbungen per Losverfahren ausgewählt, am Going Zero-Betatest der Fusion-Initiative teilzunehmen. Ihre Aufgabe ist es, bei Erhalt des Befehls Go Zero 30 Tage spurlos unterzutauchen. Als Belohnung winken 3 Millionen Dollar Prämie für den Gewinner.

Für Cy Baxter, den Chef der Firma Fusion, steht viel auf dem Spiel: Im Falle eines Erfolges, wenn wirklich alle 30 Testpersonen vor Ablauf der 30-Tage-Frist gefasst werden, winkt ein 10-Jahres-Vertrag mit der CIA, eine Public Private Partnership, mit der die Möglichkeiten der Überwachung auf eine völlig neue Ebene gestellt werden würden.

Umfassende Datenanalysen unter Einsatz aller technischen Möglichkeiten entlarven die Gesuchten und so wird nacheinander ein Zero nach dem anderen von Fusion aufgespürt – alle, bis auf Zero 10, Kaitlyn Day, augenscheinlich eine typische Bibliothekarin. Zunächst vom Fusion-Team als einfacher Fall eingeschätzt, schafft sie es immer wieder, den Überwachungsapparat von Fusion zu überlisten und zu entkommen. Doch für Kaitlyn ist nicht der Geldgewinn das Hauptmotiv ihrer Teilnahme an dem Projekt, sie spannt die Greifer für ihre eigenen Zwecke ein.

Mein Fazit:

Mit atemloser Spannung werden die Lesenden in das Katz- und Mausspiel gezogen, verfolgen, wie das Geschehen immer wieder neue Wendungen nimmt.

In Anbetracht der schon jetzt anwendbaren und zukünftigen Möglichkeiten der Überwachung wirft der Roman Fragen auf: Wie viel Überwachung verträgt eine Gesellschaft, um ihre Sicherheit zu erhöhen, ohne ihre Freiheit zu verlieren? Wie vermeidet der Staat die Abhängigkeit von Einzelpersonen, die mächtig sind und meinen, über dem Gesetz zu stehen?

Hochaktuell durch die rasante Entwicklung und Einsatz von KI wirkt der Roman lange nach und hinterlässt neben Nachdenklichkeit auch eine gewisse Beklommenheit.

Jetzt lesen:

Anthony MacCarten: Going Zero / Diogenes, 2023 – 453 Seiten

© Stadtbibliothek Erlangen
Button Hörbuch ausleihen
E-Book ausleihen
E-Audio ausleihen
The following two tabs change content below.

Claudia

In der Bibliothek ist man immer in Bewegung, sowohl geistig als auch körperlich, das liebe ich an meinem Beruf. Dazu kommt der Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen, so kommt ganz sicher keine Langeweile auf. Privat streife ich gerne mit Pony durch die Natur. #naturliebhaberin #hansdampf in allen gassen #was kommt als nächstes?

Neueste Artikel von Claudia (alle ansehen)


Beitrag veröffentlicht am

in

,

Schlagwörter:


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert