Ausstellungseröffnung Besucher*innen

Farbakzente im Krankenhaus

Das P-Seminar Schule – Kunst – Gesellschaft des Christian-Ernst-Gymnasiums Erlangen hat farbenfrohe Gemälde für die Kinder- und Jugendklinik in Erlangen gestaltet, die jetzt in der Stadtbibliothek zu sehen sind.

Wir sind das P-Seminar “Schule – Kunst – Gesellschaft” des Christian-Ernst-Gymnasiums Erlangen. Unsere Acrylgemälde mit verschiedenen Tier- und Städtebildern setzen bunte Akzente in den Fluren der Kinderklinik Erlangen. Die Bilder sollen Kinder, Jugendliche, Eltern und alle anderen Besucher*innen auf eine spannende und erlebnisreiche Reise mitnehmen, sie auf positive Gedanken bringen oder zumindest die Wartezeit im Krankenhaus überbrücken.

Geplant war ursprünglich, dass wir mit den stationären Kindern des Krankenhauses musizieren und malen. Dieses Projekt konnten wir jedoch aufgrund der verschärften Restriktionen durch die Pandemie nicht realisieren.

Diese Projektänderung ermöglicht es uns nun, einige der farbenfrohen Kunstwerke im Rahmen einer Ausstellung in der Stadtbibliothek mit der Erlanger Öffentlichkeit zu teilen.

Impressionen von Ausstellung und Vernissage

The following two tabs change content below.

Redaktion

Neueste Artikel von Redaktion (alle ansehen)


Beitrag veröffentlicht am

in

, , ,

Schlagwörter:


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert