Kategorie: Ausstellung

  • Revolution und Räterepublik in Bayern

    Revolution und Räterepublik in Bayern

    Vom 4. bis 23. April 2024 ist in der Stadtbibliothek eine Ausstellung von gruppo diffuso zur Räterepublik in Bayern und dem Kampf von Zenzl und Erich Mühsam gegen Faschismus und für direkte Demokratie zu sehen. Fast vergessen sind die revolutionäre Aufbruchstimmung und die Menschen, die sich damals 1918/19 gegen Krieg und Militärdiktatur stellten. Die bayerische…

    Weiterlesen

  • Wo ist Heimat?

    Wo ist Heimat?

    Vom 14. März bis 23. April 2024 ist in der Erlanger Stadtbibliothek die Ausstellung „Wo ist Heimat“ zu sehen. Die Ausstellung zeigt illustrierte Geschichten von aus der Ukraine nach Erlangen geflüchteten Kindern und Jugendlichen und „daheim“ gebliebenen. In diesem Gastbeitrag berichtet Christine Frick über das Projekt und die Ausstellung. 2022 wurde das Albert-Schweitzer-Gymnasium – wie…

    Weiterlesen

  • Phantasmata: Vernunft ist auch keine Lösung

    Phantasmata: Vernunft ist auch keine Lösung

    Schüler*innen des Christian-Ernst-Gymnasiums stellen vom 8. Februar bis 12. März 2024 in der Stadtbibliothek Erlangen aus.

    Weiterlesen

  • Volk Gesundheit Staat: Gesundheitsämter im Nationalsozialismus

    Volk Gesundheit Staat: Gesundheitsämter im Nationalsozialismus

    Die Ausstellung „Volk Gesundheit Staat” über die Gesundheitsämter im Nationalsozialismus ist vom 7. Dezember 2023 bis 30. Januar 2024 in der Stadtbibliothek Erlangen zu sehen. Ausstellung: Volk Gesundheit Staat In der Zeit des Nationalsozialismus spielten die Gesundheitsämter eine zentrale Rolle in der Gesundheitspolitik und wurden zu Schaltzentralen in der „Erb- und Rassenpflege“ ausgebaut, die die…

    Weiterlesen

  • Was sieht KI?

    Was sieht KI?

    Eine Ausstellung der Erlanger Amnesty Gruppe wirft einen Blick auf Künstliche Intelligenz und Menschenrechte. Sie ist vom 19. Oktober bis 5. Dezember 2023 in der Stadtbibliothek Erlangen zu sehen. Künstliche Intelligenz ist längst kein Nischenthema mehr für IT-Spezialisten und Computernerds, es ist in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Wie bei allen disruptiven Technologien gilt auch…

    Weiterlesen

  • Kontraste – für spannende Fotos

    Kontraste – für spannende Fotos

    Vom 21. September bis 17. Oktober 2023 präsentiert die Fotogruppe „Fotokreis im SeniorenNetz Erlangen“ eine Ausstellung in der Stadtbibliothek. Der Kontrast ist eines der wichtigsten Stilmittel in der Fotografie. Rein wörtlich genommen bedeutet Kontrast nichts anderes als Unterschied. In der Fotografie versteht man darunter vor allem Unterschiede in Helligkeit oder Farbe innerhalb des Bildes. Seit…

    Weiterlesen

  • Mandoline – Instrument des Jahres 2023

    Mandoline – Instrument des Jahres 2023

    Eine Ausstellung zur Mandoline von Iris Hammer, Thomas Dotzauer und dem Bund Deutscher Zupfmusiker, Landesverband Bayern. Sie ist vom 17. August bis 19. September 2023 im 2. OG der Erlanger Stadtbibliothek zu sehen. Entdeckt hier die wechselvolle Geschichte der Mandoline – von ihren Anfängen im späten 16. Jahrhundert im südlichen Italien bis heute. Vom gefragten…

    Weiterlesen

  • Reisemomente Fahrräder

    Reisemomente Fahrräder

    In der Stadtbibliothek Erlangen sind vom 17. August bis 19. September 2023 Fotografien von Peter Rex zu sehen. Der Erlanger Peter Rex reist seit vielen Jahren mit einer Kamera im Gepäck in ferne Länder. Vor allem Indien hat es ihm angetan. Alljährlich bringt er einen Indien-Kalender mit eigenen Fotos heraus, dessen Erlös der karitativen Organisation…

    Weiterlesen

  • Lesen mit allen Sinnen

    Lesen mit allen Sinnen

    Studierende der FAU haben eine Ausstellung rund um das Thema „Barrierefrei lesen“ erarbeitet. Sie ist vom 13. Juli bis 15. August 2023 in der Erlanger Stadtbibliothek zu sehen. Entdeckt Literatur für alle! Also Literatur, die so barrierefrei wie möglich dargeboten wird und niemanden ausschließt. Geht das überhaupt? Aber ja: Es gibt viele barrierearme Angebote und…

    Weiterlesen